Kalender

Argentinien - La Liga 02/29 00:00 - Villa Mitre de Bahía Blanca vs Ciclista - View
Argentinien - La Liga 03/10 20:00 - Ameghino vs Villa Mitre de Bahía Blanca - View
Argentinien - La Liga 03/12 20:00 - Pico Foot Ball Club vs Villa Mitre de Bahía Blanca - View
Argentinien - La Liga 03/18 20:00 - Villa Mitre de Bahía Blanca vs Deportivo Viedma - View
Argentinien - La Liga 03/28 21:00 - Gimnasia Y Esgrima vs Villa Mitre de Bahía Blanca - View
Argentinien - La Liga 03/30 21:00 - Hispano Americano vs Villa Mitre de Bahía Blanca - View

Resultate

Argentinien - La Liga 02/24 01:00 - Villa Mitre v Racing de Chivilcoy L 76-93
Argentinien - La Liga 02/20 01:00 - Villa Mitre v Pergamino Basket L 86-91
Argentinien - La Liga 02/12 00:00 - Villa Mitre v Rocamora W 112-108
Argentinien - La Liga 02/08 00:00 - Villa Mitre v La Union W 90-82
Argentinien - La Liga 02/06 01:00 - [5] Villa Mitre v Provincial de Rosario [10] W 93-90
Argentinien - La Liga 02/02 23:00 - Lanus v Villa Mitre L 83-61
Argentinien - La Liga 01/31 23:00 - Racing Club de Avellaneda v Villa Mitre L 79-74
Argentinien - La Liga 01/29 23:00 - Atletico Pilar v Villa Mitre L 94-82
Argentinien - La Liga 01/26 00:00 - Villa Mitre v Quilmes W 88-79
Argentinien - La Liga 01/24 01:00 - [6] Villa Mitre v Unión del Mar [15] W 78-69
Argentinien - La Liga 01/20 00:00 - Villa Mitre v Hispano Americano W 74-71
Argentinien - La Liga 01/11 01:00 - Racing de Chivilcoy v Villa Mitre W 76-80
Villa Mitre de Bahía Blanca ist ein argentinischer Basketballverein aus der Stadt Bahía Blanca. Der Verein wurde 1925 gegründet und ist einer der ältesten und erfolgreichsten Basketballvereine Argentiniens. Villa Mitre spielt in der höchsten argentinischen Liga, der Liga Nacional de Básquet.

Die Heimspiele des Vereins werden im Estadio Osvaldo Casanova ausgetragen. Die Halle hat eine Kapazität von 3.000 Zuschauern.

Villa Mitre hat in seiner Geschichte mehrere nationale Meisterschaften gewonnen. Der Verein ist auch auf internationaler Ebene erfolgreich und hat an mehreren südamerikanischen Wettbewerben teilgenommen.

Die bekanntesten Spieler des Vereins sind Juan Ignacio Sánchez, Paolo Quinteros und Nicolás Laprovíttola.