Resultate

Polen - 3. Liga 06/08 15:00 34 Lechia Tomaszow Mazowiecki v Olimpia Zambrow W 0-5
Polen - 3. Liga 06/01 13:00 33 Olimpia Zambrow v GKS Belchatow D 2-2
Polen - 3. Liga 05/25 09:00 32 Jagiellonia Bialystok II v Olimpia Zambrow L 2-0
Polen - 3. Liga 05/18 13:00 31 Olimpia Zambrow v Legionovia Legionowo W 3-1
Polen - 3. Liga 05/15 14:00 30 GKS Wikielec v Olimpia Zambrow L 1-0
Polen - 3. Liga 05/11 13:00 29 Olimpia Zambrow v Warta Sieradz L 1-2
Polen - 3. Liga 05/04 13:00 28 Victoria Sulejowek v Olimpia Zambrow W 1-3
Polen - 3. Liga 04/27 12:00 27 Olimpia Zambrow v ŁKS Łomża L 0-1
Polen - 3. Liga 04/20 13:00 26 Pogon Grodzisk Mazowiecki v Olimpia Zambrow L 4-1
Polen - 3. Liga 04/13 13:00 25 Olimpia Zambrow v Unia Skierniewice L 1-2
Polen - 3. Liga 04/06 13:00 24 Pilica Bialobrzegi v Olimpia Zambrow W 0-5
Polen - 3. Liga 03/30 11:00 23 Olimpia Zambrow v Swit Nowy Dwor Mazowiecki D 2-2

Statistik

 TotalHEIMAUSWÄRTS
Spiele 35 18 17
Wins 10 5 5
Draws 10 6 4
Losses 15 7 8
Goals for 53 33 20
Goals against 51 30 21
Clean sheets 8 2 6
Failed to score 10 2 8
Olimpia Zambrów ist ein polnischer Fußballverein aus der Stadt Zambrów in der Woiwodschaft Podlachien. Er wurde am 6. Februar 1959 als Ludowy Klub Sportowy Olimpia Zambrów gegründet und nach der Stadt Olimpia benannt.

Der Verein spielte in den Anfängen seiner Geschichte in den unteren Ligen des polnischen Fußballs. In der Saison 1995/96 stieg Olimpia Zambrów erstmals in die dritte polnische Liga auf, in der er zwei Spielzeiten verbrachte. Nach dem Abstieg in die vierte Liga im Jahr 1998 gelang dem Verein im Jahr 2000 der Wiederaufstieg in die dritte Liga.

In der Saison 2003/04 wurde Olimpia Zambrów Meister der dritten Liga und stieg in die zweite polnische Liga auf. In der zweiten Liga spielte der Verein fünf Spielzeiten, ehe er im Jahr 2009 in die dritte Liga abstieg.

Nach dem Abstieg in die dritte Liga gelang dem Verein im Jahr 2011 der Wiederaufstieg in die zweite Liga. In der Saison 2011/12 wurde Olimpia Zambrów Meister der zweiten Liga und stieg in die erste polnische Liga auf.

In der ersten Liga spielte der Verein nur eine Saison und stieg im Jahr 2013 wieder in die zweite Liga ab. In der Saison 2013/14 wurde Olimpia Zambrów Meister der zweiten Liga und stieg wieder in die erste Liga auf.

In der Saison 2014/15 wurde Olimpia Zambrów Dritter in der ersten Liga und qualifizierte sich für die Europa League. In der Europa League schied der Verein in der ersten Runde gegen den FC Midtjylland aus.

In der Saison 2015/16 wurde Olimpia Zambrów Siebter in der ersten Liga. In der Saison 2016/17 wurde der Verein Zwölfter in der ersten Liga.

Olimpia Zambrów trägt seine Heimspiele im Stadion MOSiR in Zambrów aus. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 3.000 Zuschauern.

Die Vereinsfarben von Olimpia Zambrów sind Blau und Weiß. Das Vereinswappen zeigt den Namen des Vereins in Blau und Weiß sowie einen Fußball in Blau und Weiß.

Olimpia Zambrów ist der erfolgreichste Fußballverein der Stadt Zambrów.